PROPHYLAXE

Unter Prophylaxe, auch vorbeugende Zahnheilkunde oder zahnmedizinische Prävention genannt, versteht man vorbeugenden Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat verhindern sollen.

Je früher man mit der Prophylaxe beginnt, umso eher können Eingriffe durch den Zahnarzt vermieden werden.

Die PZR – Professionelle Zahnreinigung ist ein wesentlicher Baustein unserer Behandlungskonzepte: Denn Vorbeugen ist besser als zu reparieren.

Notwendig ist die regelmäßige PZR vor allem bei:

  • Sichtbaren Belägen und Zahnfleischbluten
  • Parodonitis (laufende Nachsorge!)
  • Implantaten und Zahnersatz
  • Karies, Mundgeruch, Zahnfleischtaschen

Der Umfang einer PZR richtet sich immer nach ihrer individuellen Situation. Im wesentlichen werden folgende Behandlungsschritte durchgeführt:

  • Zahnmedizinische Untersuchung und Erläuterung der Behandlung
  • Vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf Zahn- und erreichbaren Wurzeloberflächen
  • Reinigung der erreichbaren Zahnwurzeloberflächen und der Zahnzwischenräume
  • Politur von Zahnkronen- bzw. der sichtbaren Zahnwurzeloberflächen mit Polierinstrumenten und –pasten
  • Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Eigene Zähne bis ins hohe Alter sind das Ziel unserer Anstrengungen.

Gerne beraten wir Sie persönlich in unserer Praxis, sprechen Sie uns an!

ZAHNARZT THOMAS
TITTMANN IN PFORZHEIM

Tätigkeitsschwerpunkte:
Implantologie
Parodontologie

IMPRESSUM

 

Wir sind telefonisch
erreichbar:

Montag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Dienstag:
8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-13.00 Uhr

Donnerstag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Freitag:
8.00-12.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

Tel. 07231-21211

Rennfeldstraße 31
75173 Pforzheim
info@zahnarzt-tittmann.de