ENDODONTIE

Endodontie ist eine Wurzelbehandlung bzw. Wurzelkanalbehandlung und umfasst die gesamte oder partielle Behandlung der erkrankten oder geschädigten Zahnwurzel.

Das Ziel ist die Erhaltung ihres Zahnes.

Eine Wurzelkanalbehandlung kann durch eine Erkrankung oder Unfälle Ihrer Zähne oder Zahnwurzeln notwendig werden.
 
Die Wurzelkanalbehandlung wird in der Regel in ein oder zwei Behandlungssitzungen durchgeführt und umfasst folgende Schritte.
Zunächst wird der zu behandelnde Zahn betäubt.

  1. Öffnen des Zahnes
  2. Bestimmen der Kanallänge
  3. Reinigen der Wurzelkanäle
  4. Desinfizieren der Wurzelkanäle
  5. Füllen der Wurzelkanäle
  6. Verschließen des Zahnes

Die Alternative zur Wurzelkanalbehandlung ist die Entfernung des Zahnes. Um die Kaufunktionen wiederherzustellen und eine allmähliche Fehlstellung der Nachbarzähne zu verhindern, muss der entfernte Zahn durch ein Implantat oder eine Brücke ersetzt werden. Egal wie leistungsstark moderner Zahnersatz sein kann, nichts ersetzt einen natürlichen Zahn.

Gerne beraten wir Sie persönlich in unserer Praxis, sprechen Sie uns an!

ZAHNARZT THOMAS
TITTMANN IN PFORZHEIM

Tätigkeitsschwerpunkte:
Implantologie
Parodontologie

IMPRESSUM

 

Wir sind telefonisch
erreichbar:

Montag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Dienstag:
8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-13.00 Uhr

Donnerstag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Freitag:
8.00-12.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

Tel. 07231-21211

Rennfeldstraße 31
75173 Pforzheim
info@zahnarzt-tittmann.de