DIGITALE ZAHNHEILKUNDE

Digitale Technologien kommen in der Zahnheilkunde, wie auch der Zahntechnik immer mehr zum Einsatz. Von der Abdrucknahme mit Oralscannern (Streifenlichtscanner) bis zur frästechnischen Bearbeitung verschiedener Werkstoffe schreitet die Digitalisierung immer weiter voran.

In unserer Praxis arbeiten wir mit dem CAD/CAM System CEREC – CEramic REConstruction.
CEREC ist ein computergestütztes Verfahren zur Herstellung von vollkeramischen Teilkronen, Kronen im Front- und Seitenzahnbereich, Veneers, Inlays und Onlays.

Vorteile einer CEREC-Behandlung für Sie:

  • Nur eine Behandlungssitzung – kein Zeitverlust
  • Ohne Abdruck
  • Kein unangenehmer Geschmack
  • Ohne Provisorium
  • Metallfrei
  • Höchst ästhetisch

Vor der Behandlung werden Sie in unserer Praxis ausführlich über das CEREC-System aufgeklärt. Nach der Entfernung der Karies wird mit der CEREC 3D-Messkamera eine 3D Aufnahme Ihres Zahnes erstellt. Somit entfällt der Abdruck mittels Silikonmasse in ihrem Mund. Ihre Zahnrestauration wird am Bildschirm konstruiert und die CEREC-Schleifeinheit schleift sie aus einem Keramikblock heraus. Die fertig geschliffene keramische Zahnrestauration wird in der gleichen Behandlungssitzung eingesetzt.

Gerne beraten wir Sie persönlich in unserer Praxis über die Behandlungsmöglichkeiten mit CEREC, sprechen Sie uns an!

WISSENSWERTES / LINKS:
 
www.sirona.com

ZAHNARZT THOMAS
TITTMANN IN PFORZHEIM

Tätigkeitsschwerpunkte:
Implantologie
Parodontologie

IMPRESSUM

 

Wir sind telefonisch
erreichbar:

Montag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Dienstag:
8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-13.00 Uhr

Donnerstag:
8.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Freitag:
8.00-12.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

Tel. 07231-21211

Rennfeldstraße 31
75173 Pforzheim
info@zahnarzt-tittmann.de